Wohnklimaplatten (Schimmelbeseitigung)

Feuchtigkeit und Schimmel entstehen durch Kondensationsfeuchtigkeit, vereinfacht dargestellt kommt es durch die Abkühlung von erwärmter Tagesluft in der Nacht zur Bildung von Feuchtigkeitströpfchen, die den Schimmelbefall erst ermöglichen.

Eine wirksame Wärmedämmung durch Wohnklimaplatten reguliert die Entstehung dieser Feuchtigkeit, d.h. die entstandene Feuchtigkeit wird von den Platten aufgenommen und gleichmäßig darin verteilt. Sobald sich die Raumtemperatur wieder erwärmt wird die aufgenommene Feuchtigkeit langsam an die Raumluft abgegeben. Die Plattenoberfläche bleibt dabei in allen Phasen trocken - Schimmelbildung wird dadurch wirksam verhindert! Wohklimaplatten zeichnen sich außerdem durch eine gute Schallhemmung und Wärmedämmung aus. Sie sind nicht brennbar und bieten dadurch zusätzlichen Schutz.

Wohnklimaplatten bestehen aus rein mineralischen Produkten, wie Kalk und Quarzsand, die durch Wasser verbunden werden - sie sind also aus natürlichen Rohstoffen gemacht und sogar für Allergiker geeignet. Sie lassen sich leicht verarbeiten, sind bauaufsichtlich zugelassen und ideal geeignet bei der Sanierung von Altbauten oder bei der Fachwerk-Innendämmung.

Sommer Raumdesign • Hauptstr. 28 • 70771 Leinfelden-Echterdingen • Tel: (0711) 79 62 35 • Fax: (0711) 7 97 08 27 • Mail: raum.sommer@web.de